Ihr liest Cronik für damals Romme

 


  Im Dezember 2005 hat Renata Schmitt

einen Umfrage-Unterschrift

für Romme-Spiel gemacht und alle Mitglieder wollen unbedingt

ab Januar 2006 Romme mitspielen.

Im Februar ist Gründung-Freizeit-Romme.

Alle waren am Freitag, den 18. Februar zu Romme-Gründung

der DJK_Gaststätte gewesen.

Und haben sich Meinung und Wahl besprochen.

Es hat geklappt,

1. Romme Leiterin Renata Schmitt,

2. Leiterin Diane Graupeter und Kassiererin Bianca Knöller gewählt.

Renata sprach sich durch Frage, ob jeden 2 Woche

wir einen Romme-Training und

ob bei Spielverloren-Strafe von 0,10 €,

alles ist einstimmig angenommen.

Danach hat Diane Graupeter erklärt,

was, wie spielt Karte so pflichtig.

Super, alle war wunderbar und Interesse über

KREUZ, PIK, HERZ, KARO-Karte.